Obermarkt Mittenwald

Vom „Russ“ bis zur „Auszognen“

Schmankerl Tour durch Mittenwald

Laut Duden ist ein Schmankerl ein regionaler Leckerbissen, etwas Spezielles oder ein besonders interessantes Angebot.
Viele unserer typischen bayerischen Leckerbissen sind dem Zufall zu verdanken und heute bei einer zünftigen Brotzeit oder einem deftigen Essen gar nicht mehr weg zu denken.
Ich möchte Ihnen kulinarische Besonderheiten näher bringen und Wissenswertes über die bayerische Esskultur erzählen. Und Sie lassen sich das Gehörte anschließend auf der Zunge zergehen.
Es ist einiges geboten und die Gastgeber der Verwöhnstationen warten mit ihren Spezialitäten auf.
Für Sammlernaturen und fündige Schatzsucher bekommen Sie von der Alpenwelt Karwendel eine hübsche Stofftasche, die bereits zu Anfang mit einer kleinen Überraschung befüllt wird.
Eigenkreationen und Traditionelles unserer heimischen Betriebe werden Sie überraschen.
Eine Tour ohne viel Schnickschnack, aber geschmackvoll – eben typisch bayerisch.

Termine: Mittwoch 22. Mai, 19. Juni, 17. Juli, 21. August, 18. September, 16. Oktober 2019

Treffpunkt Touristinformation Mittenwald, Dammkarstraße um 16 Uhr
Kosten € 18,– pro Person, mit Gästekarte € 16,–
inklusive Verkostung
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

Anmeldung jeweils bis Dienstag 17 Uhr bei Claudia Gans
Mobil +49 171 2133 025
oder info@gapa-guide.de

 

Die Tour kann auch individuell gebucht werden,
Termine und Preis auf Anfrage.

Tour auf Anfrage auch in Garmisch-Partenkirchen buchbar,
Tour also availabel in english.

 

 

 

 

Teilnehmende Betriebe an der Schmankerlführung Mittenwald: